Ermutigungen,  Natur

In jedem Moment

Es ist fast wie ein Déjàvu. Vor einem Jahr entstand dieser Text. Und er ist aktueller und wichtiger denn je. Und für mich die Erinnerung daran, dass ich die Wahl habe, was möchte ich sehen und säen. Und vor allem auch, was möchte ich los lassen, sein lassen. Wie der Baum im Herbst, der seine Blätter fallen lässt und die Kraft nach innen zieht, um gut durch die dunkle, kalte Zeit zu kommen. Kraft tanken im Inneren, im Vertrauen darauf, dass das Neue im Frühjahr wachsen kann und wird.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.